auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite » Blog » Neue Sohlen für altes Schuhwerk 

Blog

August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 Bissig am frühen Morgen On the road again Sony Minidisc MZ-R30 Guten Morgen – mal wieder woanders Außenansichten Spröde – oder auch: »Nach fest kommt ab!« Winterautosuche Kalt ist's geworden! Winterautosuche abgeschlossen, Audi A4 B5 1.6 gekauft Spätherbstliche Heimfahrt Musikkassetten – zweimal »k«, zweimal »s« und zweimal »t« Zungenakrobatik Nascar Racing 2 Warum ich keine Bahnfahrten mag Gyrotwister Zu spät aus dem Haus gekommen Ein paar spätherbstliche Impressionen Panoramaaufnahmen mit hugin unter Linux Es werde Licht! Neue Sohlen für altes Schuhwerk Jetzt ist es aber wirklich genug! Dropbox OEM? System Builder? Was bedeutet das eigentlich? Dropbox: Bestehenden Account auf anderem Rechner nutzen (Linux) Tätowiert und total entspannt Gigabyte H61M-S2V-B3, Scythe Ninja 3 und G.Skill Ripjaws? Ja, geht. 14 Jahre online Wirklich überraschend was so alles reinpasst Oldschool Car-Hifi Tastatur-Fellüberzug September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Opera
get Mozilla Firefox
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

26.

Oktober

2011

Neue Sohlen für altes Schuhwerk

Tja, nichts hält ewig. Auch nicht Stiefel aus Bundeswehrbeständen. Zwar Depotware, aber die Weichmacher im Schaumstoff sind wohl irgendwann in den letzten 14 Jahren dann entflogen.

Daher haben meine gut eingelaufenen Treter eine neue Sohle benötigt. Zwei Fachgeschäfte hatten mir am Telefon zugesichert sie würden »jeden Stiefel neu besohlen lassen können«. Am Ende waren sie dann extrem erstaunt das ich nicht mit Lowa oder Meinl im Laden stand, sondern die alten aber bis auf die Sohle gut erhaltenen Bundeswehrstiefel auf den Tresen stellte.

»Ja also... Für die Stiefel können wir nichts anbieten... Aber wir haben gerade eine Sonderaktion und gewähren 10% auf neue Stiefel, schauen Sie mal hier...«

Gut, das Angebot war reichhaltig. Aber wieso sich für 200 Euro neue Stiefel kaufen wenn die alten Stiefel eigentlich nur eine neue Sohle brauchen? Abhilfe schaffte ein kleiner Laden in einer Nische. Versteckt gelegen wurde ich dann bei einem Geschäft für Schlüssel und Schuhreparaturen fündig. Der freundliche Italiener erklärte mir, dass es kein Problem sei und er könne mir für 47 Euro beide Stiefel neu besohlen. Das war letzte Woche.

Dem X_FISH seine alten aber bequemen Bundeswehrstiefel

Gestern Abend habe ich sie dann abgeholt. Gut sehen sie aus, fast wie neu. Mal von den kleineren Blessuren von Geröllfeldern und Flussdurchquerungen abgesehen.

Neu besohlt und bereit für weitere Jahre bergauf, bergab

Ein wenig ungewohnt ist es schon mit ihnen zu laufen. Die dämpfende Zwischenschicht war schon bequemer als »nur« eine dicke Gummisohle. Aber was hilft einem eine dämpfende Zwischenschicht wenn sie sich nach und nach auf dem Weg verteilt? Nicht viel.

Hersteller der Sohle: »Vibram«

Der Hersteller der Sohle ist übrigens nichts Unbekanntes. »Vibram«[1] stellt schon seit Jahren Sohlen für diverse Einsatzzwecke her. Mir ist die Marke vom Motorradfahren bekannt. Dort hatte jemand in einem Forum mal geschrieben, dass er seine teuren Stiefel mit nichts anderem mehr besohlen lassen will.

X_FISH



 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.06607 Sekunden.