auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite 

Willkommen auf x-fish.org

Seit dem 29. Oktober 1997 veröffentliche ich mehr oder weniger regelmäßig Beiträge im Internet. Was 1997 eigentlich mit dieser privaten Website begann hat sich inzwischen in vier größere Projekte aufgeteilt.

Auf der Startseite von x-fish.org laufen die Informationen zusammen. Kurze Newsbeiträge informieren darüber, auf welcher der vier eigenständigen Seiten neue Inhalte zu finden sind.

Die vier Websites um welche es sich handelt: Natürlich ist eines der Projekte www.x-fish.org selbst.
Weiterhin die seit 8. Dezember 2002 online verfügbare Seite www.gaskutsche.de mit Informationen rund um Flüssiggas als Kraftstoffalternative, meinen friesengrünen VW T4 und was ich damit so erlebt habe. Das dritte Projekt ist die seit 18. Juli 2009 bestehende Seite www.ybrfreun.de mit Informationen rund um die Yamaha YBR 125. Die vierte und neueste Website www.600ccm.info ist seit dem 9. Juli 2011 online und widmet sich generell dem Thema Motorrad und was alles so dazugehört.

Die neuesten Beiträge:

17. April 2020 - Robuste Seitenständerunterlage vs. Rasengittersteine, Wiesen, Wellblech, ...

Fast auf den Tag genau vor fünf Jahren habe ich mir eine robuste Seitenständerunterlage aus Aluminium und zwei Ringmuttern gebastelt. Der geplante Einsatzzweck damals: Das Motorrad sicher auf einem mit gewelltem Blech ausgekleideten Doppelparker in einer Tiefgarage und auf sogenannten Rasergittersteinen abstellen können. Wieso ich nach fünf Jahren auf die [...] [mehr]


14. April 2020 - Passknacker 2020? Liegt auf Eis

Im Januar habe ich meinen Jahresresturlaub am großen Wandkalender im Büro geplant. Bis Mai muss er weg sein, sonst verfällt er. »Das schaffe ich« war damals mein Gedanke. Vorgesehen war für die KW15 die Wiederholung der Odenwald-Spessart-Tour der vergangenen beiden Jahre. »Übermorgen vor einem Jahr« – ich freue mich schon wieder darauf, dass mich mein Schmarrnfon [...] [mehr]


05. April 2020 - Endlich Motorrad-Urlaub?

Endlich Urlaub! Die Gepäckrolle packen und verzurren, den Tank voll machen, losfahren. Das war eigentlich der Plan. Das Wetter? Vorhergesagt sind mindestens acht Sonnentage in der kommenden Woche. Jedoch wird mein Urlaub ein wenig anders aussehen als ich ihn mir noch vor rund zwei, drei Monaten ausgemalt habe. Zahlreiche Kreuzspeichenfelgenspeichen polieren statt [...] [mehr]


29. März 2020 - Abdeckplane reparieren (mit einem Schwammtuch)

Der Zahn der Zeit nagt. Am 02 Oktober 2017 habe ich mir meine sandfarbene »LOUIS ABDECKHAUBE FLEX GROESSE XL-XXL« bestellt. Inzwischen gibt es sie nicht mehr bei Louis zu kaufen, aber sie hatte sich ganz gut gehalten. Würde ich sie noch einmal kaufen? Ja – aber leider gibt es sie ja nicht mehr. Wie bei den meisten ist das »Fahrzeug«, welches auf den Namen »Motorrad« [...] [mehr]


28. März 2020 - Lackblessuren ausbessern nach Umfaller

Blauer Himmel, die Bienchen summen, die Hummeln brummen und es ist auch ohne Jacke (mit Pullover) draußen recht angenehm. Also genau so wie vor zwei Wochen[1], als ich der Meinung war es ist höchste Zeit die BMW mal nach dem Tanken umfallen zu lassen. Die Abdeckplane kam also herunter und die Sonne scheinte vormittags noch schön auf die BMW – also frisch [...] [mehr]


23. März 2020 - Blutspenden? Ja, bitte – gerade jetzt

»Blutspenden in der aktuellen Zeit?» – »Ja, bitte!«. So lautet jedenfalls der Aufruf vom DRK. Häufige Besucherinnen und Besucher meines Blogs wissen, dass ich aktiver Blutspender bin. Die Meinungen darüber gehen auseinander, das konnte ich bereits Kommentaren entnehmen. Trotzdem mache ich noch einmal Werbung für das Blutspenden – gerade wegen [...] [mehr]


22. März 2020 - Ich bleibe daheim – freiwillig

Ich habe lange mit mir gerungen ob ich einen Beitrag schreiben soll oder nicht. Am Mittwoch hatte ich angefangen zu schreiben um ihn dann wieder zu verwerfen. Das hat sich jetzt bis gestern hingezogen. Ich habe mich entschlossen nun doch auch ein paar Zeilen zu veröffentlichen. Der Anlass ist ja klar und und aus dem Titel bereits abzuleiten: »Motorradfahren trotz [...] [mehr]


16. März 2020 - No Milk today – but a MotorWelt

Sonnenschein, 17°C am Nachmittag und keine Wolke am Himmel. Wirklich keine Wolke, keine einzige. Aber ich kann nicht fahren, ich bin beim Arbeiten. Auch wenn ich nicht mehr so arbeiten kann beziehungsweise darf wie sonst – ich darf keinen persönlichen Kontakt mehr zu meinen Klienten haben. Außer per E-Mail, Telefon oder Fax. Also sitze ich im [...] [mehr]


15. März 2020 - Neuer Hut (ist gut), neun Nachweise und ein Umfaller (nicht so gut)

Die Sonne scheint, es ist nur leichte Bewölkung vorhergesagt und ich habe einen neuen Hut. Da kommt einfach alles zusammen was zusammen gehört? Wegen dem winzigen Ding – welches ich heute nicht beim Namen nennen werde – ist unklar ob man noch nach Österreich rein- und rausfahren darf. Tirol ist bereits seit gestern Tabu, zu Vorarlberg kam noch nichts. Aber [...] [mehr]


11. März 2020 - SARS-CoV-2, COVID-19, Klopapier, Nudeln und ein Motorrad

Es ist März. Wir schreiben das Jahr 2020. Hätte mir jemand vor acht Wochen gesagt das meine Tourplanung für 2020 von einem Virus massiv beeinflusst werden könnte, ich hätte es nicht geglaubt. Während ich mir zum Zeitvertreib gebrauchte Triumph, Kawasaki, Moto Guzzi und BMW im Netz anschaue (und dann sowieso nicht kaufe), kauft ein kleiner Teil der [...] [mehr]


Anmerkung: Auf dieser Seite werden nur die 10 aktuellsten Beiträge angezeigt. Auf den verlinkten Websites sind in den entsprechenden Bereichen Informationen zu älteren Beiträgen zu finden.


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.05612 Sekunden.