auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf LinkedIn teilen auf Pinterest teilen twittern
Werbehinweise
» Startseite 

Willkommen auf x-fish.org

Seit dem 29. Oktober 1997 veröffentliche ich mehr oder weniger regelmäßig Beiträge im Internet. Was 1997 eigentlich mit dieser privaten Website begann hat sich inzwischen in vier größere Projekte aufgeteilt.

Auf der Startseite von x-fish.org laufen die Informationen zusammen. Kurze Newsbeiträge informieren darüber, auf welcher der vier eigenständigen Seiten neue Inhalte zu finden sind.

Die vier Websites um welche es sich handelt: Natürlich ist eines der Projekte www.x-fish.org selbst.
Weiterhin die seit 8. Dezember 2002 online verfügbare Seite www.gaskutsche.de mit Informationen rund um Flüssiggas als Kraftstoffalternative, meinen friesengrünen VW T4 und was ich damit so erlebt habe. Das dritte Projekt ist die seit 18. Juli 2009 bestehende Seite www.ybrfreun.de mit Informationen rund um die Yamaha YBR 125. Die vierte und neueste Website www.600ccm.info ist seit dem 9. Juli 2011 online und widmet sich generell dem Thema Motorrad und was alles so dazugehört.

Die neuesten Beiträge:

28. November 2018 - Rangierhilfe ConStands Mover II, max. 320 kg

Ich habe wieder ein Paket erhalten. Wieder habe ich ein paar Euro für etwas ausgegeben, was ich vor dem Kauf der BMW F 800 R bislang nicht gebraucht habe: Eine Rangierhilfe. Beim Versand beziehungsweise der Verpackung wurde sich sehr viel Mühe gegeben. Bekomme ich einen ganzen Karton voll mit Kleidung oder ist da der orangefarbene Helfer drin? Bei [...] [mehr]


24. November 2018 - Torx Steckschlüssel und Bits

Die Zeit mit dem Schrauben ist gerade vorbei, Zeit einen Blick auf das Werkzeug zu werfen. Die Rubrik habe ich ja schon länger aber wirklich viel hat sich da noch nicht angesammelt. In den vergangenen Wochen hatte ich diverse Steckschlüssel und Bits beim Schrauben an der BMW F 800 R im Einsatz. BMW scheint Torx zu lieben – zumindest an den neueren Modellen? Meine R [...] [mehr]


19. November 2018 - Werkstattmatte von XLMOTO als Unterlage beim Schrauben

Eigentlich hätte ich sie schon ein paar Tage früher haben sollen, jetzt ist sie jedenfalls da: Die »Werkstattmatte« von XLMOTO[1]. Man könnte auch sagen ein »Schmutzläufer« oder eine »Schmutz­fang­matte« oder »Sauber­lauf­matte« – nur eben für den Einsatz unter dem Motorrad konzipiert. Der wohl größte Unterschied zu den anderen genannten Matten, welche [...] [mehr]


18. November 2018 - Das (für mich) größte Problem der verunfallten F 800 R

Es gibt Dinge, die mache ich selbst. Dazu gehört der Ölwechsel des Motors und auch vom Getriebe (wie es beispielsweise bei der R 1150 GS notwendig ist). Zündkerzen, Luftfilter und die (De)Montage von Sturzbügeln traue ich mir auch noch zu. Wo es aber bei mir aufhört: Bremsflüssigkeit an einem Motorrad mit ABS wechseln und irgendwelche Arbeiten an der Gabel. Beide [...] [mehr]


17. November 2018 - Sieht wieder nach Motorrad aus (aber noch lange nicht fertig)

Wir wissen immer erst dann was wir getan haben wenn wir zurückblicken und es analysieren. So wie das im Leben selbst ist, so ist das auch beim Motorrad­kauf. Mich beschleicht jedenfalls langsam aber sicher das Gefühl, dass da noch einige Euro in die Maschine fließen wer­den von denen ich jetzt noch gar nichts ahne. Dann verhöht mich auch noch draußen vor dem [...] [mehr]


16. November 2018 - Ma porca miseria, sei impazzita?

Der Plan für das kommende Wochenende: Die F 800 R wieder mit einem Heckrahmen versehen und somit vom aktuellen Zustand in etwas zu verwandeln, das nach vollständigem Motorrad aussieht. Anschließend die bereits vorbereitete Alu-Verstärkung für das Kennzeichen montieren und den Rest auch für die Fahrt zur notwendigen HU fertigmachen. Aber irgendwie [...] [mehr]


13. November 2018 - Blogparade: Ist Abenteuer erleben heute noch möglich?

»Abenteuer«. Na, läuft dass Kopfkino schon? Was für Bilder zaubert bei dir gerade dein Gehirn vor dein »geistiges Auge«? Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke war Abenteuer das, was die Piraten im Fernsehen erlebt haben. Errol Flynn flimmerte über die Mattscheibe. Ich glaube in schwarz-weiß war das damals. Lang, lang ist es her. Die jüngere Generation (inzwischen auch schon [...] [mehr]


11. November 2018 - Was reimt sich auf »weise« fängt aber mit »Sch« an?

Zu Halloween kam die Maschine. Leider hatte der Verkäufer das von ihm schon beschaffte Rahmenheck daheim vergessen (den zweiten Zündschlüssel ebenfalls). Beides ist in der vergangenen Woche nun per GLS bei mir eingetroffen. Also habe ich mich am Freitag seelisch und moralisch auf den Umbau vom Heck vorbereitet. Leider gibt es nicht wirklich viele B [...] [mehr]


10. November 2018 - F 800 R: Schließzylinder am Heck (Sitzbankschloss) tauschen

Beim Ausbau des Rahmenhecks meiner F 800 R (K73 0B04 mit Erstzulassung im Mai 2016) habe ich das Schloss zur Ent­rie­gelung der Sitzbank tauschen müssen. Das zer­brochene alte Heckteil (in wel­chem sich das Schloss befindet) wurde durch ein gebrauchtes Heck ersetzt. Bei BMW nennt sich das Teil »Heck­ver­kleidung« und hat die Teilenummer 46 62 7680255. Kosten für ein Neuteil: 51,46 € [...] [mehr]


09. November 2018 - Rituale – oder doch nur »history repeating«?

Man kann Motorräder neu kaufen, sich drauf setzen und fahren. Man kann Motorräder auch gebraucht kaufen, sich draufsetzen und fahren. Oder man macht es wie ich: Man kauft Motorräder, bei denen irgendwie irgendwo irgendwas fehlt und »eigentlich ganz einfach zu beheben ist«. Meine Neuanschauffung fällt mal wieder in die letztgenannte Kategorie, war dafür beim [...] [mehr]


Anmerkung: Auf dieser Seite werden nur die 10 aktuellsten Beiträge angezeigt. Auf den verlinkten Websites sind in den entsprechenden Bereichen Informationen zu älteren Beiträgen zu finden.


 
 
Das Generieren dieser Seite dauerte genau 0.07816 Sekunden.