Werbehinweise

Startseite » Blog » ING DiBa: von mTAN zur ING Banking-App wechseln (mit Hindernissen) 

Blog

April 2021 März 2021 Zu viel Sonnenschein? Linux Mint 20.1: was ich zusätzlich installiere Ein neuer Gürtel mit neuer Schließe aus Edelstahl ING DiBa: von mTAN zur ING Banking-App wechseln (mit Hindernissen) Eine neue Decke für das Fellknäul Februar 2021 Januar 2021 Dezember 2020 November 2020 Oktober 2020 August 2020 Juli 2020 April 2020 März 2020 August 2019 Juni 2019 April 2019 Dezember 2018 September 2018 Februar 2018 Oktober 2017 August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juli 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Bluefish Editor
Geany – The Flyweight IDE
get Mozilla Firefox
get Opera
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Linux Mint
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Werbung

10.

März

2021

ING DiBa: von mTAN zur ING Banking-App wechseln (mit Hindernissen)

Bei ING (früher ING DiBa) steht zum 1. April 2021 ein Wechsel an. mTAN gibt es dann nicht mehr, man muss dann auf die App (ING »Banking to go«-App) ausweichen – oder alternativ auf einen photoTAN-Generator.

Der photoTAN-Generator kommt allerdings nicht als App für das Smartphone daher, sondern kann für 32 Euro bei ING bestellt werden. mTAN war deutlich einfacher...

Mein Problem: ich kann mich nicht bei der App anmelden. Mein Nokia 5 lässt mich nur zu dem Punkt kommen, an welchem die »Einrichtung per mTAN bestätigt« werden soll. Die mTAN erhalte ich auch per SMS. Wechsle ich zur SMS-Anzeige, sehe ich zwar die mTAN und kann sie notieren, gehe ich dann zurück zur Banking App, beginnt der Einrichtungsprozess von vorne.

Das Problem ist reproduzierbar. Ich kann daher die App nicht einrichten. Der Service von ING war bemüht, scheint aber nicht mein primäres Problem versrtanden zu haben. Der erste Lösungsvorschlag lautete, ich solle einfach die mTAN einfach aus der Nachrichtenzeile entnehmen. Dann müsse ich die App nicht verlassen.

Gute Idee, bringt aber nichts. Denn die SMS mit der mTAN ist so lang, dass sie mir nicht komplett angezeigtw ird. Die mTAN selbst steht natürlich am Ende der SMS...

Plan B wäre gewesen, dass ich von mTAN zurück auf iTAN umstelle und eine neue iTAN-Liste erhalte. Damit könne ich dann die App aktivieren und ab dem Zeitpunkt dann alles mit der App erledigen.

Ich bin selbst auf eine dritte Lösungsvariante gekommen, welche ich kurz beschreiben möchte.

Deeplink Von mTAN zur ING Banking-App mit einem zweiten Mobiltelefon

Für die dritte Lösung, welche ich mir überlegt und erfolgreich angewendet hat, braucht man ein zweites Handy mit einer zweiten Rufnummer.

Es ist egal ob Smartphone oder altes Barren-Mobiltelefon, Hauptsache man kann SMS damit empfangen.

Schritt 1: die Rufnummer ändern, welche die mTAN per SMS erhalten soll. Einfach unter »Service« (derzeit rechts oben in der Menüleiste unter »Meine Konten« zu finden) die Option zum Ändern der mTAN aufrufen.

Dort wo der Mauszeiger auf dem Bild sitzt, kann man die Rufnummer ändern, welche die mTAN erhalten soll.

Zum Ändern der Rufnummer wird noch einmal eine mTAN an das Smartphone gesendet, auf dem die Banking-App eingerichtet werden soll. Daher macht es zu diesem Zeitpunkt noch keinen Sinn diese App geöffnet zu haben.

Nach dem ändern der Rufnummer wird diese in der Web-Anwendung angezeigt. Man erhält auch zusätzlich noch eine SMS als Bestätigung.

Alle nun angeforderten beziehungsweise notwendigen mTAN werden nun an das zweite Mobiltelefon gesendet. Dort kann man die SMS mit der mTAN in aller Ruhe lesen und auf dem Smartphone die Einrichtung der Banking-App erfolgreich abschließen.

Sobald der Wechsel von mTAN auf die App abgeschlossen ist, erhält das bislang für die mTAN verwendete Mobiltelefon eine letzte SMS mit dem Inhalt, dass das mTAN-Verfahren deaktiviert wurde.

Daher ist es nicht notwendig nochmals die Rufnummer online zu ändern, sie wird ohnehin nicht mehr verwendet.

X_FISH

Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Durch­führung von Analysen und zum Erstellen von Inhalten und Werbung, welche an Ihre Interessen angepasst ist, zu.