Werbehinweise

Startseite » Blog » Der Astra ist verkauft 

Blog

März 2022 Schlechtes Timing bei der Autowäsche Saharasand bzw. -staub – so schlimm wie noch nie Der Astra ist verkauft Januar 2022 November 2021 Oktober 2021 August 2021 Juli 2021 Juni 2021 Mai 2021 April 2021 März 2021 Februar 2021 Januar 2021 Dezember 2020 November 2020 Oktober 2020 August 2020 Juli 2020 April 2020 März 2020 August 2019 Juni 2019 April 2019 Dezember 2018 September 2018 Februar 2018 Oktober 2017 August 2017 April 2017 März 2017 Februar 2017 Januar 2017 Dezember 2016 Juli 2016 Februar 2016 Januar 2016 Oktober 2015 Juli 2015 Juni 2015 März 2015 Januar 2015 Dezember 2014 November 2014 Oktober 2014 September 2014 Juli 2014 Juni 2014 April 2014 März 2014 Februar 2014 Januar 2014 Dezember 2013 November 2013 Oktober 2013 August 2013 Juli 2013 März 2013 Februar 2013 Januar 2013 Dezember 2012 November 2012 Oktober 2012 September 2012 August 2012 Juli 2012 Juni 2012 Mai 2012 April 2012 März 2012 Februar 2012 Januar 2012 Dezember 2011 November 2011 Oktober 2011 September 2011 August 2011 Juli 2011 Juni 2011 Mai 2011 April 2011 März 2011 Februar 2011 Januar 2011 Dezember 2010 November 2010 Oktober 2010 September 2010 August 2010 Juli 2010 Juni 2010 Mai 2010 April 2010 März 2010 Februar 2010 Januar 2010 Dezember 2009 November 2009 Oktober 2009 September 2009 Januar 2009 Dezember 2008 November 2008 Oktober 2008 September 2008 Juni 2008 Mai 2008 April 2008 März 2008 Februar 2008 Januar 2008 Dezember 2007 November 2007 Oktober 2007 Mai 2007 Februar 2007 Januar 2007 September 2006 August 2006 Juni 2006 Mai 2006 April 2006 März 2006 Februar 2006 November 2005 Oktober 2005 September 2005 Juli 2005 Juni 2005 Mai 2005 Mai 2004 Oktober 2003 September 2003 Juli 2003 Juni 2002 Mai 2002 März 2002 Februar 2002 Januar 2002 November 2001 Oktober 2001 Juli 2001 Juni 2001 Mai 2001 März 2001 Februar 2001 Januar 2001
get Bluefish Editor
Geany – The Flyweight IDE
get Mozilla Firefox
get Opera
get Konqueror
get Mozilla Thunderbird
get Linux Mint
get Ubuntu Linux

Anzeige
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Werbung

17.

März

2022

Der Astra ist verkauft

Mit einem knappen Monat Verzögerung ist es nun erledigt: der Astra J ist verkauft. Weniger Verkaufserlös als erhofft, aber noch immer ein guter Preis wenn man bedenkt was ich vor knapp 4,5 Jahren dafür bezahlt habe.

Ich werde sicherlich das eine oder andere Feature vermissen. Man gewöhnt sich schnell an kleine Helferlein wie das automatisch einschaltende Fahrlicht, die akustischen Abstandswarner vorne wie hinten oder auch die Berganfahrhilfe.

Die vielen Knöpfe am Lenkrad und den sich ebenfalls dort befindenden Tempomat vermisse ich jetzt schon im neuen Gefährt. Ist völlig ungewohnt nach rechts zum Radio greifen zu müssen um Lautstärke oder Sender wechseln zu müssen. Oder um auf der CD ein, zwei Songs weiterschalten zu können.

Rund 50'000 km habe ich mit dem Astra J zurückgelegt. Er hatte nur wenig Probleme gemacht, die Bremsen sind aber wohl der größe Schwachpunkt. Hinten bremst er einfach zu wenig, daher war für die Hauptuntersuchung im November 2021 mit knapp über 1'000 Euro erneut die Überholung der Bremsen am Heck notwendig. Immerhin nicht auch noch die Bremsen an der Front, die hatte ich direkt nach dem Kauf auch mit machen lassen müssen.

Würde ich ihn wieder kaufen wenn ich wieder etwas in der Kompaktklasse kaufen wollen würde? »Ja«. Ein ganz klares »Ja«. WIe die aktuellen Opel unter französischer Inhaberschaft sich schlagen wird sich in den nächsten Jahren zeigen.

112'804 km sagt der Tacho. Schlüsselübergabe, das Geld kommt elektronisch direkt auf das Girokonto. Die Sommerreifen mit viel Profil auf den sechspeichigen Aluette Alufelgen wurden gestern noch mal abgeduscht (auch die hatten Staub angesetzt) und lagen mit im Kofferraum.

Kaufvertrag unterschrieben, das Abmelden vom Fahrzeug erledigt das Autohaus für mich und trägt auch die Kosten. Ich habe darum gebeten morgen die Kennzeichen abholen zu dürfen wenn sie entsiegelt sind. Die bleiben mir dann für die Garagendekoration erhalten.

Die Alufelgen von Borbet sind auch noch eingelagert. Die werden dann hoffentlich auch demnächst einen neuen Besitzer finden. Wobei für Alufelgen mit Winterreifen die Saison gerade endet und nicht beginnt.

Jetzt habe ich wieder nur noch ein zweiachsiges Gefährt – und zwei Motorräder, von denen auch eins weichen soll.

Was der Astra J nicht so schön konnte: er hat nicht wie ein Christbaum geleuchtet wenn man ihn per Funk geöffnet hat.

Leider reichlich unscharft, das Schmarrnfon wollte unbedingt den Kalkstein scharfstellen, nicht den freudig leuchtenden Pickup.

X_FISH

Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Durch­führung von Analysen und zum Erstellen von Inhalten und Werbung, welche an Ihre Interessen angepasst ist, zu.